Facebook

broschuere_teaser

Mats: Auf einer Werkstattmesse in Rumänien

Mein Name ist Mats, ich bin 24 Jahre alt und seit Anfang des Jahres als Aushilfe bei der VIEROL AG im Produktmanagement VAICO tätig. Ab August werde ich hier eine Ausbildung im Groß- und Außenhandel – Fachrichtung: Großhandel – beginnen.  Jetzt bekam ich mit zwei weiteren Kollegen die Chance die VIEROL AG auf der Auto Total Business Show in Bukarest zu vertreten.

Zwischen Oldenburg und Bukarest liegen rund 2.000 km. Da wir den Formel-1-Simulator mit zur Werkstattmesse nahmen, sind wir mit dem Sprinter gefahren und haben einen Zwischenstopp in Wien eingelegt.

Am Freitag stand der Aufbau des Messestandes auf der Agenda. Zuerst einmal schauten wir uns auf dem großen Messegelände um. Neben der Messehalle gab es einen riesigen Außenbereich, auf dem diverse Attraktionen wie Driftshows und Tuning-Autos zu sehen waren. Kurz darauf bekamen wir von den Verantwortlichen der Show wesentliche Informationen über den Ablauf und die Organisation.

Nachdem alles Organisatorische erledigt war, begann der Aufbau. Knappe zwei Stunden verbrachten wir damit, den Formel-1-Simulator anzuschließen, die Exponate auszustellen und Werbeartikel auszupacken. Während des Aufbaus kamen wir häufig ins Gespräch mit anderen Ausstellern.

Der erste Messetag begann am Samstag um 10 Uhr und endete um 18 Uhr. Wir liefen gemeinsam wenige Minuten vom Hotel zum Messegelände und bestaunten die ersten Shows auf dem Messegelände. Am VIEROL-Stand angekommen trafen wir die letzten Vorkehrungen und verteilten die Aufgaben unter den Kollegen und den Hostessen. Die Auto Total Business Show war eröffnet. Neben Produktinformationen für die Messebesucher und Small-Talk mit anderen Vertretern war die Betreuung des Formel-1-Simulators meine Hauptaufgabe an den zwei Messetagen.

Am zweiten Tag fand ich zwischendurch etwas Zeit, um mir die anderen Messestände anzugucken und gelegentlich mit anderen Messevertretern ins Gespräch zu kommen. Gegen 18 Uhr wurde die Messe offiziell beendet und wir begannen unseren Stand abzubauen. Am nächsten Tag begann unsere Reise Richtung Heimat.

Die Geschäftsreise zur Auto Total Business Show nach Bukarest war ein klasse Erlebnis und eine riesen Erfahrung, die mich persönlich und beruflich weitergebracht hat. Ich bin sehr dankbar dafür, dass mir die VIEROL AG diese Chance und Erfahrungen ermöglicht hat.